Gründe für eine gemeinsame Arbeit können zum Beispiel sein:

Fragen an die Entwicklung

Fragen, die in Bezug auf die Entwicklung des Kindes oder des Jugendlichen auftreten, ein Zurückziehen des Kindes oder des Jugendlichen, ein Nachlassen der Leistungen in der Schule, Unsicherheiten in Bezug auf die schulische Situation, das Kind oder die Jugendliche zeigt Verhalten, das sich nicht erklären lässt.

Fragen an die Erziehung

Fragen, die Sie gerne in Bezug auf die Erziehung und das familliäre Miteinander beantwortet und bearbeitet wünschen.

 

 

Über das Tätigsein kommt das Kind, die Jugendliche wieder in Kontakt mit sich selbst, kann der Selbstwert aufgebaut werden, kann der Erziehungsmut wieder entfacht werden.

Das Tätigsein gelingt u.a. mit Farben, Naturmaterialien, dem Material Ton, Sprache, Geschichten, Märchen, Gesprächen oder inneren Bildern.

 

Grundlage einer gelingenden Arbeit ist die Beziehung zwischen uns.

 

Tanja Oswald